Ein Lächeln kann den Tag um vieles schöner machen!

Ich bin gelernte Bankkauffrau und habe nach etlichen interessanten Jobs, wie Thekenkraft in einem Touristenrestaurant, Taxifahrerin und Logistikmanagerin der Familie wegen als Hausbesorgerin zu arbeiten begonnen. Das war im Dezember 1991. Seitdem bin ich für einen Gemeindebau in Simmering zuständig und es klappt ganz gut. Dieser Beruf gibt mir durch freie Arbeitseinteilung die Möglichkeit, mich auch anderen Gebieten, wie dem Samariterbund, der SPÖ oder dem Motorradfahren zu widmen. Ich habe nach meinem Unfall im Sommer 2013 eine Honde CB 500 F, mit der ich bis heuer bereits 17 000 km gefahren bin. Wer mehr über mich wissen will, kann mich gerne fragen. 

 

 

 

Zur Zeit besuche ich die Parteischule der SPÖ, welche ein Jahr dauert. Als Bezirksrärin sollte man eine gewisses Wissen mitbringen und etwaige Mängel muss man eben mit Ausbildung beheben.



Sie sind Besucher Nr.

powered by Beepworld